Was ist das Kulturreferat?

Wie cool wäre es mehr Action und Spaß an unseren Campus zu bringen und das nicht nur in Form von Parties, sondern auch mit einer Vielzahl an kulturellen Angeboten?

Wir vom Kulturreferat haben uns genau dieser Aufgabe angenommen und möchten euch, über das Semester hinweg, mit jeder Menge geilen Veranstaltungen, Workshops und interaktiven Herausforderungen, eine tolle Zeit am Campus bereiten.

Wie könnt Ihr uns helfen den Campus aktiver zu gestalten?

Ihr habt eine Idee, wie man den Campus noch mehr beleben kann und wie man die Leute aus dem Lerntrott rausbekommt?

Auch wenn wir schon eine Vielzahl an verschiedenen Aktionen in der Planung oder Ausführung haben, gibt es immer eine Idee die wir noch nicht bedacht haben.

Wenn ihr also eine tolle Idee für eine Veranstaltung habt, dann lasst sie uns gern wissen :)

Schreibt uns einfach an unsere E-Mail mit der Idee und wir tun unsere möglichstes um sie umzusetzen.

Planung für das kommende Semester:

Campus Quiz Auf’s rote Haus

Ei Gude,
das Kultur Referat bietet euch die Möglichkeit euren Semesterbeitrag for Free zu bekommen. Um eine Chance auf den geschenkten Semesterbeitrag zu haben, müsst ihr euch lediglich für die Teilnahme am CampusQuiz qualifizieren.
Füllt hierzu die folgende Maske aus und beantwortet die im Anschluss folgenden Fragen richtig und schnell.
Daraufhin erhaltet ihr eine Mail über die erfolgreiche Bewerbung (bitte auch im Spam-Ordner nachschauen).
Nach Ende der Bewerbungsfrist am 20.12.2020, erhalten diejenigen von euch, die sich für die Teilnahme qualifiziert haben, eine Einladungsmail zum CampusQuiz.
Die Kandidat:innen werden dann Anfang 2021 zum Dreh der YouTube-
Folge von CampusQuiz in Person oder virtuell (je nach Infektionsgeschehen und geltenden Maßnahmen) ins rote Haus eingeladen.

Alle weiteren Informationen erhaltet ihr in eurer Einladungsmail.
Bei Rückfrage meldet euch gerne per E-Mail bei uns:
kultur@asta-frauas.de

Bis dann und viel Glück!

Besser Welt als Nie

Ein Dokumentar Film von Dennis Kailing „Besser Welt als Nie“.

Getrieben von der Frage „Was macht denn eigentlich wirklich glücklich?“ verlässt der ehemalige Frankfurt University of Applied Sciences-Bauingenieurwesen Student  Dennis Kailing im Jahr 2015 seine hessische Heimat Gelnhausen. Er bricht auf zu einer Weltreise, die ihn in zwei Jahren durch 41 Länder auf sechs Kontinenten führt. Er legt dabei 43.600 Kilometer zurück – auf dem Fahrrad. Sein Trip ist von Begegnungen mit den unterschiedlichsten Menschen und Kulturen geprägt, aber auch von Momenten der Krankheit und des Aufgebens.

Er dokumentiert seine Reise filmisch, fotografisch und schriftlich, um seine Geschichte mit allen abenteuerbedürftigen Menschen teilen zu können.

Weitere Planungen

„Kulturwoche Künstlerischer Hof“

In Kooperation der Initiative Café Profitratte, des MA Studiengangs Performative Künste, des Umweltreferats, des Kulturreferats und des Streetart Künstlers Philipp A. Schaefer soll der Außenbereich des Cafés ProfitRatte neu gestaltet und erweitert werden.  Neben der Neugestaltung diverser Wand- und Bodenflächen, Schaffung von Skulpturen und Kunstwerken ist die Begrünung und Erweiterung des Außenbereichs angedacht. Dadurch wird ein nachhaltiger Mehrwert in Form von, nachhaltiger Begrünung in Kombination mit Kunst, mehr Möglichkeiten für den Musikraum zur Schaffung Kultureller Angebote, sowie mehr Platz und Kulturelles Angebot für Student*Innen sowie den Anwohner*Innen. Dies soll zu einer größeren Akzeptanz und Integration des Cafés Profit Ratte, als auch der Fra UAS in der anliegenden Nachbarschaft dienen und die UAS weiter in das Stadtteil einbinden.

Viel Glück und wir sehen uns!

Wo ihr uns findet?

Gebäude 5, 1 .Stock

Kontakt

AStA Frankfurt UAS
Kleiststraße 5
60318 Frankfurt am Main

 +49 69 1533-3262
 kultur@asta-fra-uas.de